Mittwoch, 28. September 2011, 14:07 Uhr

Gwyneth Paltrow feiert ihren Geburtstag mit Freundin Beyoncé

New York. Gwyneth Paltrow ließ es an ihrem Ehrentag ruhig angehen. Die US-Schauspielerin (‘Contagion’) wurde gestern, 27. September, 39 Jahre alt, feierte den Tag zuvor jedoch bereits mit ihrem Mann Chris Martin und ihren engen Freunden Beyoncé Knowles und Jay-Z vor. Die beiden Pärchen trafen sich Montag, 26. September, zum gemeinsamen Abendessen im spanischen Restaurant Tertulia in New York.

Lange feierte die Hollywood-Blondine allerdings angeblich nicht, denn schon früh am nächsten Morgen wurde Paltrow dabei beobachtet, wie sie ihre Tochter Apple (7) zur Schule brachte.

Auf Twitter dankte sie dann später ihren Fans für ihre Glückwünsche und schrieb: “Danke für eure Geburtstagsgrüße, habe schon viele davon gelesen… ihr macht mein Leben wunderbar, danke!”

Ihre guten Freundin Beyoncé, die momentan ihr erstes Kind erwartet, soll Paltrow indes bereits mit reichlich Tipps für die Schwangerschaft versorgt haben. Vor kurzem verriet ein Insider: “Gwyneth weiß schon seit über einem Monat von dieser Schwangerschaft und sagte zu Beyoncé, dass sie jeden Morgen einen Schuss Weizengras trinken und ihren Bauch mit Kokosnussöl einreiben soll, um Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden. Sie hat ihr auch geraten, jeden Tag eine Stunde zu meditieren und ein Fußbad in Eiswasser zu nehmen, um Schwellungen vorzubeugen.”
Mit ihrem Mann zieht Paltrow außerdem den fünfjährigen Sohn Moses groß. (Bang)

Foto: wenn.com