Mittwoch, 28. September 2011, 9:59 Uhr

R.E.M. haben drei nigelnagelneue Songs am Start

New York. R.E.M-Fans dürfen sich auf drei unveröffentlichte Songs der Band freuen. Vor kurzem gaben die Mitglieder der Rockgruppe nach mehr als 30 gemeinsamen Jahren im Musikgeschäft ihre Trennung bekannt– was jedoch nicht bedeutet, dass sie nichts mehr von sich hören lasen. Wie jetzt bekannt wurde, nahm die Band drei neue Lieder auf, bevor sie sich auflöste.

Die Songs tragen die Titel ‘We All Go Back To Where We Belong’, ‘A Month Of Saturdays’ und ‘Hallelujah’ und wurden allesamt mit dem Produzenten Jacknife Lee in der Heimatstadt der Rocker, Athens im US-Bundesstaat Georgia, aufgenommen. Anhören kann man sich die Lieder dann ab November auf der Best-Of-Compilation ‘Part Lies, Part Heart, Part Truth, Part Garbage, 1982 – 2011’.

In ihrem Statement zur Auflösung der Gruppe erklärten Frontmann Michael Stipe, Bassist Mike Mills und Gitarrist Peter Buck letzte Woche: “An unsere Fans und Freunde: Als R.E.M und als lebenslange Freunde und Komplizen haben wir uns entschieden, uns als Band zu verabschieden. Wir verabschieden uns mit einem tiefen Gefühl der Dankbarkeit, der Entschiedenheit und des Erstaunens über all das, was wir erreicht haben. An alle, die jemals von unserer Musik berührt wurden: Vielen Dank, dass ihr zugehört habt.” (Bang)

Foto: Anton Corbijn