Donnerstag, 29. September 2011, 20:29 Uhr

Milla Jovovich: "In meinem Business spielt Sex eine riesige Rolle"

München. Hollywoodstar Milla Jovovich blickt bereits auf 25 Jahre im Rampenlicht zurück. “Ich bin sehr glücklich, dass ich so eine vielseitige Karriere hatte”, bilanziert die 35-Jährige im Interview mit dem Fernsehsender TELE 5.

“Ich habe ernste, lustige und tolle Action-Rollen gespielt. Wenn ich immer nur in traurigen Psycho-Dramas zu sehen wäre, würde ich mich wahrscheinlich irgendwann umbringen. Man bringt jeden Abend emotionalen Müll mit nach Hause und das ist nicht sehr lustig.”

Jovovich, die zuerst als Model berühmt wurde, sprach im Interview mit TELE 5 auch über die Macht der Sexualität: “In meinem Business spielt Sex eine riesengroße Rolle. Sex ist unheimlich mächtig und kraftvoll. Er ist der Knackpunkt in den Beziehungen zwischen Männern und Frauen.”

In ‘Johanna von Orleans’, zu sehen auf TELE 5 am 2. Oktober, spielt Milla Jovovich eine in Rüstung kämpfende Jungfrau. Im wahren Leben setzt sie auch typisch weibliche Waffen ein. “Ich kann mir ein bestimmtes Kleid anziehen, mich schminken und dann ist mir klar, wie ich auf Männer wirke. Ich bin eine Schauspielerin, ich weiß, wie man gewisse Gefühle ausdrückt, auch sexuelle Dinge. Aber wenn mein Aussehen irgendwann nachlässt, habe ich zum Glück immer noch jede Menge andere Talente, die ich auf den Tisch bringen kann.” (ots)

Foto: wenn.com