Donnerstag, 29. September 2011, 10:50 Uhr

Rowan Atkinson als Johnny English: "Der 2.Teil ist ein Comedy-Thriller"

Hamburg. Rowan Atkinson alias “Mr. Bean” kehrt nach acht Jahren als Geheimagent Johnny English auf die Leinwand zurück. Der 56-Jährige verspricht, dass die neue James Bond-Persiflage actionreicher, realistischer – und noch lustiger wird als das erste “Johnny English”-Abenteuer.

“Der erste Teil war zu albern, selbst für eine Komödie”, sagt Atkinson der Programmzeitschrift ‘TV Movie’, verrät aber gleichzeitig, dass er sich als trotteliger Geheimagent, eine Parodie af James Bond, in keiner Weise verändert hat.

“Das wäre auch ein Fehler. Ich denke aber, dass das Drehbuch meiner Figur diesmal sehr viel mehr entgegenkommt. Wir haben schlichtweg die bessere Story – und statt Komödie ist Teil 2 eher ein Comedy-Thriller.” Johnny English sei “jetzt ein wenig älter, aber kein bisschen weiser.”

Der erste Teil von “Johnny English” hatte im Jahr 2003 mehr als 3,5 Millionen Besucher in die deutschen Kinos gelockt. “Johnny English 2” startet am 6. Oktober.

Unsere Bilder zeigen Rowan Atkinson am Dienstag bei einem Promotiontermin in Madrid. Fotos: Universal Pictures