Samstag, 01. Oktober 2011, 15:20 Uhr

Christina Aguilera tritt beim Jackson-Tribute-Konzert auf

Los Angeles. Christina Aguilera wird am 8. Oktober auf dem Michael Jackson-Tribute-Konzert in Wales singen. Die Organisatoren der “Michael Forever-The Tribute Concert” kündigten an, dass Aguilera zusammen mit Mitgliedern des Jackson-Clans, Cee Lo Green, Leona Lewis und der Band Alient Ant Farm den legendären Jackson-Song “Smooth Chriminal” covern werde.

Aguilera saß mit Cee lo Green in der Jury der Castingshow ‘The Voice’.

Während die Veranstaltung von Michaels Mutter und einigen Geschwistern unterstützt wird, haben seine Brüder Randy und Jermaine Jackson gegen das Timing des Konzerts protestiert, da es während des laufenden Prozesses gegen Jacksons Leibarzt Dr.Conrad Murray stattfindet.

Auch Jacksons Schwester LaToya wird bei dem Gedächtniskonzert performen.

Aguilera verriet jetzt übrigens, dass sie die neue Single “Moves like Jagger” von Maroon 5, liebt, seit sie den Song das erste Mal hörte. Die Single, bei der sie mitwirkt, hält sich bereits seit vier Wochen auf Platz 1 der US-Billboard-100-Single-Charts.

Aguilera habe gewußt, dass der Song ein Erfolg werden würde, weil es so viele Elemente aus verschiedenen Jahrzehnten vermischt wurden.

Sie sagte gegenüber MTV: “Als ich das Lied das erste Mal hörte, habe ich es geliebt, weil es sowohl Elemente aus den 60er und 70er Jahren enthält, als auch aktuell und einzigartig ist.”

Foto: wenn.com