Samstag, 01. Oktober 2011, 21:36 Uhr

"X Men"-Star James Marsden: Ehefrau reicht Scheidung ein

Los Angeles. James Marsden und seine Ehefrau Lisa Linde beenden ihre Ehe. Die Ehefrau des Stars aus ‘X-Men’ reichte vor einer Woche die Scheidung ein, in der sie “unüberwindbare Differenzen” als Grund der Trennung angab. In den Papieren fordert sie Unterhaltszahlungen so wie das gemeinsame Sorgerecht für die beiden Kinder Jack (10) und Mary (6).

Ein Sprecher des 38-jährigen Beaus erklärt gegenüber ‘US Weekly’ das, was immer in diesen Fällen erklärt wird: “Das war eine einvernehmliche Entscheidung. Sie wollen ihre Kinder gemeinsam großziehen und bleiben gute Freunde.”

Marsden, der seine Frau im Jahr 2000 heiratete, hatte in der Vergangenheit bereits betont, wie sehr er die gemeinsame Zeit mit seinen Kindern genießt. Auf die Frage nach dem Geheimnis seiner damals noch glücklichen Ehe, verriet der Star aus ’27 Dresses’: “Es ging immer darum, zusammen zu sein und die Familie zusammenzuhalten. Wenn ich nicht arbeite, dann möchte ich zu Hause sein und das ist alles, was ich machen will.”

In der Vergangenheit stand der Hollywood-Star bereits mit Schönheiten wie Katie Holmes, Kate Hudson und Katherine Heigl vor der Kamera, musste bisher jedoch noch keine pikanten Sex-Szenen drehen.

Für seine Frau wäre das jedoch kein Thema gewesen, behauptete er mal. “Ich wüsste nicht, wie ich reagieren würde, wenn ich eine Rolle mit einer Sex-Szene angeboten bekäme. Meine Frau würde mir allerdings sagen, dass ich sie annehmen soll, denn sie möchte, dass die Leute sehen, wie sexy ich bin.” (Bang)

Foto: wenn.com