Montag, 03. Oktober 2011, 10:15 Uhr

Will Kate Winslet Neffen von Richard Branson heiraten?

London. Der britische Hollywood-Export Kate Winslet will angeblich nochmal unter die Haube. Berichten zufolge ist die 35-jährige Schauspielerin “total verknallt” in Ned Rocknroll – dem Neffen des britischen Unternehmers und Multimilliardärs Richard Branson.

Das Wochenende soll das Paar gemeinsam im englischen West Sussex verbracht und währenddessen auch übers Heiraten gesprochen haben.

Ein Nahestehender verrät gegenüber ‘The Sun’: “Sie haben sich total in einander verliebt. Sie reden sogar schon übers Eheleben.”

Für Winslet soll der 33-Jährige, der gebürtig Abel Smith heißt, sogar ein Job-Angebot aus den USA abgelehnt haben, um bei seiner Angebeteten sein zu können.

Kennengelernt hatten die beiden vermeintlichen Turteltauben sich im August während eines Urlaubs auf Richard Bransons’ Tourismusinsel Neckar Island, wo es sofort zwischen ihnen gefunkt haben soll.
Sollte Winslet tatsächlich noch einmal vor den Traualtar treten, dann wäre es für sie die dritte Ehe. Von 1998 bis 2001 war sie mit Jim Threapleton verheiratet, mit dem sie außerdem die Tochter Mia hat. 2003 heiratete sie den Regisseur Sam Mendes, den Vater ihres siebenjährigen Sohnes Joe, bevor sie letztes Jahr ihre Trennung bekannt gaben. In der Zwischenzeit soll die blonde Hollywood-Darstellerin mit dem Männermodel Louis Dowler liiert gewesen sein.

Ned Rocknroll lebt indes von seiner Frau Eliza Cowdry getrennt – obwohl diese vor kurzem ankündigte, ihren Mann zurückgewinnen zu wollen. In einem Interview sagte sie: “Ich habe meine Meinung geändert, was Scheidung angeht. Ich hoffe, dass sich das hier nur als Auszeit herausstellen wird. Ich habe nie aufgehört ihn zu lieben und wir sind seelenverwandt. Wir werden uns nicht scheiden lassen.”

Foto: wenn.com