Dienstag, 04. Oktober 2011, 13:39 Uhr

"Chase And Status" kommen wieder nach Deutschland

Berlin. An dieser Band aus Manchester kam in diesem Jahr wirklich niemand vorbei: Chase And Status, ein umtriebiges, höchst erfolgreiches Kreativ-Duo aus Manchester hat mit ihrem Album „No More Idols“ die Charts dominiert, die Herzen der Fans und Kritiker höher schlagen lassen und für ausverkaufte Konzerte gesorgt.

Dass sich Stars wie Rihanna, The Prodigy, Jay-Z oder White Lies um eine Zusammenarbeit mit dem Produzentenduo, die gleichzeitig auch Songschreiber und DJs sind, reißen, ist bei ihrem Erfolg eigentlich nur noch Nebensache.

Im Oktober kommen Chase And Status, bestehend aus Saul “Chase” Milton und Will Status” Kennard für fünf Shows nach Deutschland.

Mit „No More Idols“, ihrem zweiten Album nach dem 2008er Debüt „More Than A Lot“, mischten Chase And Status in den vergangenen Monaten die britischen Charts auf wie keine andere Band.

Nach dem Chart-Einstieg auf Platz 2 steht das Album 33 Wochen in den UK-Charts, davon allein 9 Wochen in den Top 10. Zudem gab es die Platin-Auszeichnung – und das Album ist gerade kurz davor die 500.000er-Marke in Verkäufen zu knacken. Sechs Singles wurden veröffentlicht und verkauften sich über 900.000 Mal.

Das zweite Album ist seit April auch in Deutschland zu haben.

Tourtermine: 26. Oktober Mannheim, 27. Oktober Hamburg, 28. Oktober Berlin und 29. Oktober München.

Fotos: Soren Starbird