Dienstag, 04. Oktober 2011, 8:57 Uhr

Justin Bieber und Selena Gomez: Lunch bei den Beckhams

Los Angeles. David (36) und Victoria Beckham (37) haben angeblich Justin Bieber (17) und seine Freundin Selena Gomez (19) zum Mittagessen eingeladen. Der ‘Baby’-Sänger hatte den Fußballstar und dessen Söhne Brooklyn (12) Romeo (9) und den sechs Jahre alten Cruz, die große Fans von ihm sind, bei mehreren Gelegenheiten bereits getroffen.

Nun muß er einen Termin in seinem Kalender finden, um mit der Familie gemeinsam zu speisen. Das verriet der 17-Jährige Sänger jetzt.

Er sagte dazu der Zeitschrift ‘Now!’: “Ich habe David mehr als einmal getroffen, aber ich habe Victoria bisher noch nicht richtig kennengelernt. Sie schienen eine wirklich coole Familie zu sein und ich würde künftig gern mehr Zeit mit ihnen verbringen. Sie haben uns zum Mittagessen eingeladen.”

Er fügte hinzu: “David und die Jungs sind wirklich cool, und obwohl ich weiß nicht, wie Victoriaist, ist sie wirklich süß zu mir. Ich habe den Jungs ein paar signierte Geschenke gemacht und jedes Mal hat sie sich dafür bedankt. Sie scheinen wirklich eine süße, echte Familie zu sein.”