Donnerstag, 06. Oktober 2011, 23:20 Uhr

Ashley Greene datet "Spider Man"-Star vom Broadway

New York. Ashley Greene soll angeblich mit dem Broadway-Darsteller Reeve Carney liiert sein, der in dem Stück ‘Spider-Man: Turn Off The Dark’ die Hauptrolle spielt. Die Schauspielerin aus dem ‘Twilight’-Franchise und ihr Schauspiel-Kollege wurden diese Woche gemeinsam in der New Yorker U-Bahn gesehen und Insider behaupten, es soll dem ‘Spiderman’-Star mehr als ernst sein.

Carney, der sich kürzlich von seiner Co-Darstellerin Jennifer Damiano trennte, soll seine Neue sogar schon seiner Mutter vorgestellt haben.

Der ‘New York Post’ verrät der Informant: “Reeves Beziehung mit Jennifer hat sich erledigt und er trifft sich jetzt mit Ashley Greene. Ashley war schon ein paar Mal bei der Show und wurde auch schon seiner Mutter vorgestellt. Obwohl die Sache erst seit kurzem läuft, scheint es doch recht ernst zu sein.”

Carney und Damiano, die in dem Musical die beiden Turteltäubchen Peter Parker und Mary Jane Watson verkörpern, kamen im Juni zusammen, nachdem sie “zwölf Stunden täglich” daran gearbeitet haben, die Show zu verbessern. Nach der Trennung soll zwischen den beiden jedoch noch immer freundliche Atmosphäre herrschen. “Obwohl Reeve und Jennifer ihre Beziehung beendet haben, arbeiten sie noch immer gut zusammen und es scheint kein böses Blut zwischen ihnen zu geben.”

Greene war indes in der Vergangenheit mit dem Sänger Joe Jonas zusammen und wurde kürzlich romantisch mit Gerard Butler und dem Kings of Leon-Rocker Jared Followill in Verbindung gebracht.” (Bang)

Fotos: wenn.com