Donnerstag, 06. Oktober 2011, 11:12 Uhr

"X Factor": Sarah Connor holt sich Jason Derulo als Unterstützung

Köln. Nach Till Brönner müssen sich auch die Juroren DAS BO und Sarah Connor auf die vier besten Acts ihrer Kategorie festlegen. Denn ab dem 18. Oktober werden dann insgesamt 12 Kandidaten in die großen Live-Shows einziehen.

Während sich der Hamburger Rapper DAS BO für seine Entscheidungen Unterstützung von Ex-Spice-Girl Melanie C. holt, berät sich Sarah Connor in ihrem persönlichen Juryhaus in Berlin in der Kategorie der Gruppen und Duette mit US-Star Jason Derulo.

Die zwölf Acts, die ihres gleichen suchen sind dann zu sehen am Dienstag, 11. Oktober 2011 um 20.15 Uhr bei VOX. Es iat die letzte Sendung vor den großen Live-Shows.

Der Welt-Star ist eine große Überraschung für die Kandidaten – offensichtlich eine, die nicht alle beflügelt. Für manch einen bedeutet die Prominenz zusätzlichen Druck. Nicht jeder Auftritt wird zur Best-Performance – das sieht und hört auch Mentorin Sarah Connor.

Fotos: VOX/Nady El Tounsy, Lado Alexi

Alle Infos zu ‘X Factor’ im Special bei vox.de