Sonntag, 09. Oktober 2011, 15:10 Uhr

Paul McCartney performt neuen Song zur Hochzeit

London. Paul McCartney hat für seine Hochzeit extra ein neues Lied geschrieben. Der ehemalige Beatles-Sänger wird bei seinerHochzeitsfeier, die heute in seinem Haus im englischen Sussex stattfinden wird, den neuen Song für seine Braut Nancy Shevell zum Besten geben. Neben dem neuen Stück soll der 69-Jährige laut dem englischen ‘Mirror’ zudem den Beatles-Klassiker ‘Let It Be’ und Shevells Lieblingslied ‘Let Me Roll It’ singen.

Obwohl nicht offiziell bestätigt wurde, dass die beiden sich heute das Ja-Wort geben, versammelten sich zahlreiche Papparazzi vor dem Standesamt in Marylebone, London, wo die Trauung vollzogen werden soll. Gestern Abend, 8. Oktober, wurde der Sänger von Reportern vor seinem Haus abgefangen, denen er zurief: “Danke fürs Kommen. Wir freuen uns sehr darauf.” Auf die Nachfrage, ob er aufgeregt sei, antwortete er: “Seid nicht albern. Natürlich nicht.”

McCartney und Shevell werden den Bund der Ehe im kleinsten Familienkreis eingehen. So sollen nur 30 Gäste zur Feier eingeladen sein. Das Kleid der Braut soll McCartneys Tochter Stella entworfen haben.

Das Paar ist bereits seit vier Jahren liiert und gab seine Verlobung im Mai dieses Jahres bekannt. Für McCartney ist es die dritte Ehe, nachdem er zunächst mit Linda McCartney verheiratet war, die 1998 verstarb. Von seiner zweiten Frau Heather Mills ließ er sich 2008 scheiden. (Bang)

Foto: wenn.com