Montag, 10. Oktober 2011, 15:15 Uhr

Scooter haben ein neues Album am Start

Berlin. Nach dem Hamburger Stadionkonzert im Juni dieses Jahres haben sich die drei Jungs von Scooter wieder ins Studio begeben und haben – getragen von diesem Live Spirit – ein phantastisches Album produziert: ‘The Big Mash Up’.

Mash Up bezeichnet das gekonnte Zusammenmixen von verschiedenen Musikgenres und -stücken zu einem Track. Kaum eine andere Band beherrscht diese Kunst so konsequent und ist damit so erfolgreich wie Scooter. Selten passte ein Scooter-Albumtitel so sehr zu seinem Inhalt wie The Big Mash Up. Der Name ist somit Programm und wartet mit allem auf, was die großen Erfolge der Vorgänger bisher ausmachte. Gespickt mit vielen potentiellen Charthits, schaffen es H.P. Baxxter und seine Mitstreiter Rick J. Jordan und Michael Simon, auch ihr mittlerweile 15. Studioalbum perfekt auf die ureigene Scooter-Erfolgsformel zu trimmen. Das Album erscheint am 14. Oktober.

CD2 ist Scooter eine absolute Novität: Sie beinhaltet die „Längste Scootersingle der Welt“, die die langjährige Erfolgsgeschichte der Band erstmalig auf einem Track musikalisch zusammenfasst und Revue passieren lässt: Von Hyper Hyper bis zur aktuellen Single werden die Scooter-Singles im Megamix zum Besten gegeben. Dass für diese Single die Spielzeit einer ganzen CD vonnöten ist, ist bei mittlerweile weit über 40 veröffentlichten Scooter-Singles kein Wunder.

Die Limited Edition enthält neben der Doppel-CD auch die offizielle DVD des Scooter-Konzerts „The Stadium Techno Inferno – Live in Hamburg 2011“.
Die streng Limitierte Deluxe Fan-Box beinhaltet zusätzlich eine exklusive, hochwertige H.P. Baxxter-Halskette, ein Bandposter sowie Autogrammkarten – eine davon von den drei Bandmitgliedern eigenhändig signiert. Sämtliche Items sind im normalen Scooter-Merchandising nicht erhältlich.

Und Anfang 2012 startet die große Scooter – The Big Mash Up-Livetour.