Dienstag, 11. Oktober 2011, 23:37 Uhr

Pixie Lott: Heißes Höschen und neues Album

London. Popstar Pixie Lott ist bekannt für ihre Kleider, die bis knapp zu den Oberschenkeln reichen und vor allem sehr viel Bein zeigen, aber letztes Wochenende zeigte die 20-jährige Sängerin während des Michael-Jackson-Tribute-Konzerts im walisischen Cardiff ein wenig mehr als das Gewohnte.

Die Blondine erschien auf der Bühne in einem ultra-kurzen, silbernen Kleid und wollte damit dem Publikum wohl auf besondere Weise einheizen. Und während ihrer energiegeladenen Perfomance blitzte natürlich Pixies Höschen unter dem Kleidchen hervor. Pixie sang gut gelaunt einige ihrer Hits, während an der Bühne vor allem ihr Hinterzeil bejubelt wurde.

Übrigens war die Sängerin am nächsten Tag bei den ‘BBC’s Radio 1 Teen Awards’ wieder ähnlich gekleidet. Dort sang Pixie fünf Songs, darunter “Cry Me Out”, “Boys And Girls” und “All About Tonight.”

Sie performte auch ihre brandneue Single “What Do You Take Me For”. Danach erzählte sie den Fans: “Dieser Song ist ganz neu. Ich habe ihn bisher nur ein paarmal gesungen. Bitte singt mit, wenn ihr schon einzelne Textzeilen kennt!”

Die Single nahm sie zusammen mit Rapper Pusha T. auf und der Song, sowie ihr mit Spannung erwartetes Album “Young Foolish Happy” erscheinen am 7. November in Grißbritannien. Eine Veröffentlichung in Deutschland ist noch ungewiß.

Fotos: wenn.com