Mittwoch, 12. Oktober 2011, 20:07 Uhr

Jennifer Garner und Ben Affleck kriegen einen Sohn

Los Angeles. Jennifer Garner und Ben Affleck erwarten einen Sohn. Die beiden Hollywood-Stars erwarten momentan ihr drittes Kind und wie nun bekannt wurde, wird der Nachwuchs diesmal ein Junge. Gemeinsam zieht das Paar bereits die Töchter Violet (5) und Seraphina (2) groß.

Ein Familienfreund verrät gegenüber dem ‘Life & Style’-Magazin, dass vor allem Affleck der Geburt mit Spannung entgegensieht: “Er kann es kaum erwarten, seinen Sohn mit zum Baseball zu nehmen und mit ihm Würfe zu üben.”

Garner, die selbst nur mit Schwestern aufwuchs, fürchtet hingegen angeblich, nicht mit dem Neuzuwachs umgehen zu können. “Sie glaubt, dass sie keine Ahnung hat, was sie mit ihm machen soll”, fährt der Nahestehende fort. “Sie steht ihren zwei Schwestern nahe und bei ihren beiden Töchtern hat ihr Instinkt sie nie im Stich gelassen. Aber sie hatte nie einen Bruder und weiß nicht, wie das funktioniert.”

Vor kurzem gab die schwangere Schauspielerin zu Gast bei Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres zu, dass sie auf ein drittes Mädchen im Bunde hoffe. “Ich bin eines von drei Mädchen und meine kleine Schwester ist super, ich hätte als gerne eine Susannah”, erklärte sie im Bezug auf ihre jüngere Schwester. “Aber wir würden ins natürlich in beiden Fällen freuen.” Weiter gestand sie, dass männlicher Nachwuchs sich besonders für ihren Gatten auszahlen würde. “Es wäre so seltsam, einen Jungen zu bekommen, und cool und anders! Für Ben wäre das lustig – er mag Baseball und all diesen Kram.” (Bang)

Foto: wenn.com