Donnerstag, 13. Oktober 2011, 8:56 Uhr

Cheryl Cole will Luxus-Villa in Los Angeles kaufen

Los Angeles. Briten-Popstar Cheryl Cole will sich offenbar in Los Angeles niederlassen und schaut sich schon nach einer Bleibe um. Offenbar erwägt die Sängerin den Kauf einer Villa mit einem Traumblick über Beverly Hills.

Mit ihrer Assistentin und einem Immobilienmakler habe sie das Objekt der Begierde im Schutze der Dunkelheit besichtigt, berichtet die ‘Daily Mail’.

Das weitläufige, dreigeschossige Anwesen soll 5,5 Millionen Dollar kosten und verfügt über sechs Schlafzimmer, vier Badezimmer. Hinzu kommen mehrere Balkone, ein Esszimmer, ein Spielzimmer und der obligatorische Wellnessbereich mit Schwimmbad.

Angeblich hatte sich Cole vor ihrem Antritt bei ‘X Factor’ in den USA, der dann doch nicht stattfand, im März ein 3,4 Millionen Dollar teures Apartment in Los Angeles zugelegt, dass sie wieder loswerden will.

Cheryl Cole wuchs übrigens einst mit ihrer Mutter und den vier Geschwistern in einer Sozialsiedlung in Newcastle auf.

Derzeit arbeitet die 28-jährige Sängerin, die einst Mitglied der Briten-Girlgroup ‘Girls Aloud’ war, an ihrem dritten Album.

Foto: wenn.com