Freitag, 14. Oktober 2011, 21:10 Uhr

Lady Gaga dreht neues Video - Neue Viva Glam Kollektion am Start

New York. Erste Bilder vom Videoshoot zu Lady Gagas neuer Single ‚Marry the Night’ sind aufgetaucht. Im Song singt die 25-jährige von heißen Lederoutfits und Partys in New York. Und das setzt Miss Extravaganza auch prompt in ihrem neuen Video um.

Auf den neusten Bildern sieht man die Sängerin in einem Leder-Jumpsuit und türkisfarbenen Lippen mit ihren Tänzern auf den Straßen der Millionenmetropole tanzen. Und auch die High Heels hielten Gaga nicht davon ab, die Tanzszenen in Harlem immer und immer wieder zu drehen.

‚Marry the Night’ wird übrigens die fünfte Singleauskopplung ihres zweiten Erfolgsalbums ‘Born this Way’ und soll schon nächsten Monat veröffentlicht werden.

Neben dem Videoclip drehte die fleißige Lady Gaga auch noch die neueste Kampagne für den Kosmetikhersteller M.A.C. Darin geht es um einen nach ihr benannten Lippenstift, den ‘Viva GLAM Gaga 2’.

Auf den Bildern der Werbekampagne trägt Gaga einen rosa Body mit einem speziellen Print. Aufgedruckt sind nämlich etliche Gesichter von ihren Fans, die sie liebevoll ihre Little Monsters nennt.

Diese originelle Aktion startete sie lange vor der Kamoagne. Fans durften ihre Porträts an die Sängerin schicken.Kreiert wurde der putzige Dress von Stylist Nicola Formichetti, der sonst für die Kreationen des französischen Designers Thierry Mugler und natürlich auch die von Lady Gaga verantwortlich ist.

Passend zum Outfit durften die farblich abgestimmten Killer-High Heels natürlich nicht fehlen.

Das besondere an der Viva Glam Kollektion ist, das die kompletten Einnahmen der Lippenstifte an den M.A.C Aids Fond gestiftet werden. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Elton John, Mary J. Blige und Cyndi Lauper, die ebenfalls schon Werbegesichter von M.A.C. waren.

In Szene gesezt wurde die neue Gaga-Kampagne von Terry Richardson.

Fotos: M.A.C.