Samstag, 15. Oktober 2011, 20:15 Uhr

Ashton Kutcher und Demi Moore: Das Märchen vom Umzugswagen

Los Angeles. Ist eine neue Runde um die angebliche Trennung von Ashton Kutcher (33) und Demi Moore (48) eingeläutet? Angeblich ist ja ein Umzugswagen zum Anwesen des Paares gefahren, wie ein Foto von ‘US Weekly’ vom Donnerstag beweisen soll!

Unklar sei, für wen der beiden Möbelwagen überhaupt bestellt wurde, postulierten daraufhin zahlreiche Medien, bis hin zur ‘Bild’-Zeitung, die sich nicht mal die Mühe machten, den schlichten Wahrheitsgehalt der Geschichte zu verfolgen.

Offenbar wollte lediglich ein Paparazzo Geld mit dem Foto des Umzugswagen machen. Wie TMZ berichtet, hielt das Fahrzeug nämlich gar nicht vor dem Haus des Hollywoodpaares. Schlimmer noch: Das Fahrzeug wurde noch nicht mal in der Straße der beiden gesichtet!

Nach seiner sechsjährigen Ehe ist das Paar offensichtlich auf eine ultimative Belastungsprobe gestellt, angesichts anhaltender Seitensprunggerüchte Kutchers.

In einem offensichtlichen Versuch, die Dinge wieder ins richtige Lot zu bringen, sollen Kutcher und Moore vergangenes Wochenende einen Ausflug zum Cachuma Lake in der Nähe von Santa Barbara unternommen haben, aber “sie schienen kalt miteinander umzugehen,” erzählte ein Augenzeuge dem Magazin.

Foto: wenn.com