Samstag, 15. Oktober 2011, 13:20 Uhr

"Dancing With The Stars": Chers Sohn Chaz Bono vor dem Aus?

Los Angeles. Wuchtbrumme Chaz Bono muß wohl ewig damit leben , dass er als Tochter Chastity von Poplegende Cher zur Welt kam. Dementsprechend ist ihm die stete Aufmerksamkeit nach seiner Geschlechtsumwandlung sicher. Als erster Transgender nimmt er zur Zeit an der US-Show ‘Dancing with The Stars’ teil. Nicht ganz ohne Eigennutz.

Der 42-Jährige will die TV-Show nämlich als Sprungbrett für eine Karriere als Schauspieler nutzen. Zumindest ließ er dies jüngst in der Talkshow bei Jay Leno durchblicken.

Chaz, der sich gestern in lässigem schwarzen Sporthemd nach den Proben den Paparazzi zeigte, konnte sich bei der letzten Show diese Woche mit der niedrigsten Punktzahl der Juroren nur durch das zustimmmende Voting der Zuschauer in die nächste Runde retten.

Und das, obwohl seine berühmte Mama ihn in der Show besuchte.

“Vor 20 Millionen Zuschauern live im Fernsehen tanzen ist nervenaufreibend”, sagte Bono, dessen Tanzversuche ihm immense Knieprobleme bereitete, so dass er einen Physiotherapeuthen aufsuchen mußte.

Aber Tanzen vor den Augen seiner Mutter sei für ihn längst nicht so schlimm. Im Studio dabei waren sein jüngerer Bruder Elijah Allman, sowie seine junge Stiefmutter Mary Bono-Mack (50). Die heirate 1986 Sonny Bono, mit dem Cher von 1964 bis 1975 verheiratet war.

Fotos: wenn.com