Mittwoch, 19. Oktober 2011, 10:38 Uhr

Kevin Costner fühlt sich in Hollywood nicht wohl

Hamburg. Superstar Kevin Costner (56) fühlt sich nicht wohl in der Filmmetropole Los Angeles. “Ich bin kein Teil von Hollywood”, sagte der Star aus Filmen wie “Der mit dem Wolf tanzt” und “Waterworld”, der Zeitschrift ‘Gala’.

Vor allem stört es Costner, dass die Studios fast nur Massenware wollen: “Ich hätte damals locker, Bodyguard II’ oder so machen können. Wollte ich nicht. War nicht sehr klug, aber dafür ehrlich.”

Trotzdem wird der Schauspieler weiterhin in Hollywood drehen: Demnächst steht er für einen neuen “Superman”-Streifen vor der Kamera.

Foto: wenn.com