Donnerstag, 20. Oktober 2011, 21:44 Uhr

Bald bringt auch Nicole Richie ihre eigenes Parfüm raus

Los angeles. Ein TV-Starlet ohne eigene Kollektion, undenkbar. Doch da Nicole Richie mit ‚House of Harlow 1960’ bereits eine eigene Schmuckkollektion (benannt nach ihrer Tochter), ihr eigen nennen kann, muss eben schnell etwas Neues her.

Deswegen wird es in naher Zukunft den ersten Duft der 30-jährigen zu kaufen geben.

Richie, die als einstige Busenfreundin von Paris Hilton in ‚The Simple Life’ bekannt wurde, plant bereits nächstes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ‚TPR’ ihren eigen Duft zu kreieren und unter das Volk zu bringen.

Im September 2012 soll das Parfüm von Nicole Richie in die Läden kommen und laut der Beschreibung ‚cool, klassisch mit einigen Kanten’ sein. Nun, was darunter zu verstehen ist, weiß nur Nicole selbst.

‚TPR’-Boss Brian Robinson erklärt gegenüber ‚Woman’s Wear Daily’: „Nicole hat ein breites Spektrum an Talenten, sie ist Autorin, Schmuckdesignerin, Modedesignerin und ein Medienfigur. Außerdem hat sie über drei Millionen Twitter-Follower, aber noch viel besser ist ihre Glaubwürdigkeit. Sie hat sich ein sehr tolles Image aufgebaut!“