Donnerstag, 20. Oktober 2011, 9:16 Uhr

Paris Hilton zum Fototermin in Oberhausen

Oberhausen. Gestern Abend fand die Premiere des Musicals ‘Dirty Dancing’ im Metronom Theater in Oberhausen statt. Unter den zahlreichen prominenten Gäste war eine der absolute Star auf dem roten Teppich: Paris Hilton, die Mutter aller It-Girls.

Die 30-Jährige war mit der üblichen Entourage gekommen und angesichts der kühlen Temperaturen mit einer riesigen Stola überm hauchdünnen, knallroten Kleidchen. Paris wurde auf dem pinkfarbenen von Kamerateams umlagert, als sie vor der Fotowand in den üblichen Hilton-Verrenkungen brav posierte.

“Ich würde gern so tanzen können. Den Film habe ich tausendmal gesehen. Meine Lieblingsszene ist der Schluss mit ‘Time of my Life'”, sagte Hilton, die gerade auf Promotour durch Europa ist, der Bild-Zeitung. Das war dann aber auch der einzige Bezug, den die gute Dame zu dem Stück hatte. Heute geht’s weiter nach Amsterdam.

Fotos: Frank Altmann/WENN.com