Donnerstag, 20. Oktober 2011, 11:38 Uhr

Rihanna: Hier ist die Videopremiere von "We Found Love“

Berlin. Am 18. November erscheint Rihannas mittlerweile sechstes Studioalbum „Talk That Talk“. Den ersten Vorgeschmack auf das Album bietet die Single „We Found Love“. Für die funkige Dance-Nummer hat sich Rihanna Unterstützung von Calvin Harris geholt.

Die Dreharbeiten zu dem Clip von „We Found Love“ fanden in Irland auf einem Weizenfeld statt und sorgten bereits für Schlagzeilen, als der Besitzer des Feldes, ein irischer Bauer, gegen Rihannas sexy Outfit Einspruch einlegte.

Es ist bereits die 20. (!) Single der Sängerin, die innerhalb von nur 6 1/2 Jahren in die Top10 der US-Billboardcharts einsteigt! Damit stößt sie zudem auch Madonna vom Thron der Bestenliste. In Großbritannien und Frankreich holte Rihanna letzte Woche direkt Platz 1 der Singlecharts.

Bei uns ist die Single auch auf Erfolgskurs.

Der Countdown bis zur Veröffentlichung ihres sechsten Studioalbums am 18. November ist damit offiziell eingeläutet und nach und nach lüftet Rihanna die Details zu „Talk That Talk“: Neben der Standard Version wird auch eine Deluxe Edition veröffentlicht – mit komplett anderem Cover Artwork, das einmal mehr unterstreicht, wie wandelbar Rihanna und ihr Style sind.

Die Zusammenarbeit mit Calvin Harris (u.a. Kylie Minogue, Dizzee Rascal) bei der Single ist ein erster Hinweis auf den Sound, den die Fans auf „Talk That Talk“ erwarten dürfen. Die deutschen Fans dürfen ab dem 25. Oktober auf eine Live-Kostprobe des neuen Materials hoffen, dann startet in München ihre ausverkaufte Deutschland-Tour.

Fotos: wenn.com, Universal