Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18:08 Uhr

Zac Efron feiert seinen 24. Geburtstag in London

Los Angeles/London. Zac Efron feierte seinen 24. Geburtstag am Dienstag in einem chinesischen Restaurant in London. Der Schauspieler hatte 15 Freunde und Geschäftspartner eingeladen, darunter auch ein Filmproduzent, mit dem er bald ein neues Projekt starten wird.

Zuletzt tauchten im Juli Gerüchte auf, Hollywood-Youngster Zac Efron bekomme eine Hauptrolle als Superheld in der Marvel-Comic ‘Namor’. Ein Insider sagte damals dazu: “Zac wird für die Rolle als perfekt angesehen. Er passt körperlich zu der Rolle und er hat die nötigen schauspielerischen Fähigkeiten und die Fan-Base, die helfen wird, den Film zu einem Hit zu machen.”

Am 8. Dezember 2011 ist Zac neben Ashton Kutcher, Robert De Niro, Katherine Heigl, Josh Duhamel, Zac Efron, Til Schweiger, Jessica Biel, Michelle Pfeiffer, Hilary Swank, Sarah Jessica Parker, Carla Gugino, Sara Paxton, Jon Bon Jovi und Abigail Breslin in  dem Episodenfilm ‘New Year Year’ in unseren Kinos zu sehen.

In „Happy New Year“ (Originaltitel ‘New Year’s Eve’) geht es um die berauschendste Nacht des Jahres – um Liebe, Hoffnung, Vergebung, zweite Chancen und Neuanfänge in miteinander verwobenden Geschichten über Paare und Singles vor dem  Panorama der pulsierenden Metropole New York City.

Foto: wenn.com