Freitag, 21. Oktober 2011, 19:53 Uhr

Justin Timberlake und Jessica Biel beim Knutschen erwischt

Los Angeles. Justin Timberlake und Jessica Biel wurden angeblich auf einer Party beim Knutschen beobachtet.
Die beiden Stars, die bis März dieses Jahres ein Paar waren, wurden gestern gemeinsam auf der Premierenfeier zu Timberlakes neuem Film ‘In Time- Deine Zeit läuft ab’ in Los Angeles gesehen. Einem Beobachter zufolge sollen sie sehr liebevoll miteinander umgegangen sein, was die Gerüchteküche über ein Wiederaufleben ihrer Liebe erneut anheizt.

“Sie waren einander mehr und mehr zugetan, mit verstohlenen Küssen,  gegenseitigem Zuflüstern und kurzen Streicheleinheiten über den Rücken und Umarmungen”, verrät ein weiterer Augenzeuge dem ‘People’-Magazin.
Obwohl sich das Paar bereits im März trennte, wurden die beiden Schauspieler seitdem bereits mehrmals zusammen gesichtet.

So sollen die beiden Turteltauben zum Beispiel im September ein romantisches Wochenende auf der Hochzeit eines Freundes verbracht haben. Zu der Veranstaltung in Steamboat Strings, Colorado, wichen Timberlake und Biel angeblich nicht von der Seite des jeweils anderen.

Im Juli verrieten Freunde, dass die beiden ihrer Beziehung für ein paar Wochen noch eine Chance geben wollen, da sie festgestellt hatten, dass sie noch Gefühle füreinander haben. “Sie haben sich heimlich wieder getroffen. Sie waren die ganze Zeit in Kontakt und entschieden, der Sache nochmal eine Chance zu geben.” (Bang)

Foto: wenn.com