Sonntag, 23. Oktober 2011, 19:26 Uhr

Paul McCartney: Promiauflauf bei zweiter Hochzeitsparty

New York. Sir Paul McCartney (69) und Nancy Shevell (51) haben ja bekanntlich in diesem Monat geheiratet. Aber anscheinend war eine rauschende Hochzeitsparty nicht genug für den Ex-Beatle. Das Paar genoss am Freitagabend jedenfalls eine zweite Feier in New York City – für die amerikanischen Freunde und die Familie von Shevell.

Der Sänger und seine dritte Frau durften sich im Bowery Hotel in Manhattan über die Auftritte von einigen der größten Namen der Musikindustrie freuen. Als Überraschung trat John Lennons Witwe Yoko Ono auf. Gekleidet in ein langes schwarzes Kleid und passendem Hut erschien Ono zusammen mit ihrem Sohn Sean Lennon, der für den Anlass ebenfalls Mütze, Schal und passende Fliege trug.

Die neue Frau an Pauls Seite sah in ihrem königsblauen, knielangen Kleid, der schwarzen Jacke aus Samt und ihrem riesigen funkelnden Cartier-Verlobungsring einfach atemberaubend aus.

Auf der illustren Gästeliste stand auch Rolling Stones-Rocker Keith Richards und seine Frau Patti Hansen, Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl, Jon Bon Jovi, James Taylor, Elvis Costello, Billy Joel, Modemacher Ralph Lauren und auch New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg schaute vorbei.
Paul und Nancy haben am 9. Oktober in London geheiratet. Es ist die dritte Ehe von Ex-Beatle Paul McCartney.