Montag, 24. Oktober 2011, 22:55 Uhr

Popstar Adele sahnt schon wieder Preise ab

London. Popstar Adele heimste am Montagabend zwei Auszeichnungen bei den populären ‘Q Magazine Music Awards’ ein. Die britische Sängerin, die in letzter Zeit großartige Erfolge in den USA und Großbritannien feiert, konnte aber wegen Krankheit nicht auf der Veranstaltung im Grosvenor House Hotel erscheinen.

Die beiden Auszeichnungen für die ‘Beste Künstlerin’ und für den ‘Besten Song’ (“Rolling In The Deep”) nahm ihr Produzent Paul Epworth entgegen. Ihre Ballade “Someone Like You” war ebenfalls für den ‘Besten Song’ nominiert.

Ein weiterer Preise gingen an die Band Coldplay – als Beste Band International. Die Leser der ‘Q Zeitschrift’, die in diesem Jahr ihr 25. Geburtstag feiert, wählten U2 zur besten Band.