Donnerstag, 27. Oktober 2011, 20:49 Uhr

Beyoncé Knowles: Neues Video "Party" hatte Premiere

New York. Gestern Abend feierte das neue Video von Beyoncé Knowles Premiere. In dem Clip zum Song ‚Party’, eine Zusammenarbeit mit J.Cole zeigt sich die Sängerin gewohnt sexy und knapp bekleidet. Doch mit der Veröffentlichung des neuen Videos entfacht die 30-Jährige mal wieder Spekulationen um ihren Babybauch.

Denn das Filmchen zur Single wurde angeblich im August gedreht, kurz bevor die 30-jährige bei den ‚MTV Video Music Awards’ ihren deutlichen Bauchansatz präsentierte. Doch ist im besagten Video nicht die Spur einer Schwangerschaft zu erkennen. Was auch nicht weiter verwundert. Die Schlankeste war die Sängerin eh nie.

Stattdessen räkelt sich Beyoncé in einem roten Badeanzug auf einer Luftmatratze im Pool und feiert mit Bandkollegin Kelly Rowland und Schwester Solange Knowles eine Party.

Immer wieder zeigt sie sich in knappen Shorts und bauchfreien Tops, in denen ihr flacher Bauch zu sehen ist.

Erst kürzlich sorgte ein Auftritt im australischen Fernsehen der Sängerin für Aufruhe, als sie sich setzte und ihr Bauch nach innen sackte. Angeblich soll sie einen Fake-Bauch getragen haben, was Beyonce aber kategorisch dementierte.