Donnerstag, 27. Oktober 2011, 22:16 Uhr

Hat sich Kurt Cobains Tochter heimlich verlobt?

Los Angeles. Will eine der berühmtesten Töchter des Rock ‘n’ Roll etwa den Bund fürs Leben eingehen? Frances Bean Cobain (19), Tochter von Courtney Love (47) und dem 1994 verstorbenen ‘Nirvana’-Sänger Kurt Cobain, soll sich mit ihrem Freund, Rockmusiker Isaiah Silva, verlobt haben.

Beide hätten ohne großen Aufsehens ihren Beziehungsstatus Facebook geändert und auf ‘Verlobt’ umgestellt, entdeckte ‘huffingtonpost.com’.

Das fiel auch deswegen nicht auf, weil beide unter Pseudonymen in dem sozialen Netzwerk unterwegs sind, sie als Frances Rachel Leigh Cook und er als Isaiah David Berkowitz-Cusack.

Auf Facebook postete sie: “Ich beginne den Rest meines Lebens damit zu verbringen, meinen besten Freund zu lieben. Das macht mich zur glücklichsten Frau auf der Welt.“

Beide sind seit über einem Jahr zusammen. Isaiah spielt in der Band ‘The Rambles’, die in Los Angeles beheimatet ist.

Frances war gerade 20 Monate alt, als sie ihren berühmnten Vater verlor.

Foto: wenn.com