Donnerstag, 27. Oktober 2011, 9:11 Uhr

Jude Law: "Ich vermisse Robert Downey Jr., wenn ich ehrlich bin"

London. Jude Law und Robert Downey Jr. vermissen sich, wenn sie nicht zusammen arbeiten. Die beiden Schauspieler spielen in Guy Ritchies ‘Sherlock Holmes’-Reihe die Hauptcharktere Watson und Sherlock und Law gibt zu, dass er es liebt, Zeit mit seinem Kollegen zu verbringen.

“Ich bin ein Bewunderer”, gesteht der Brite im Gespräch mit ‘Total Film’. “Wenn man eine Arbeitsbeziehung hat, die sowohl herausfordernd als auch inspirierend ist – und es noch dazu einfach ist, Zeit mit dieser Person zu verbringen – dann vermisst man das, wenn ich ehrlich bin.”

Regisseur Ritchie ist sich sicher, dass der Erfolg der Detektivreihe auch damit zu tun hat, dass die Chemie zwischen den beiden Hauptpersonen stimme. “Ich denke, die Hauptsache dieses Films wird immer die Beziehung zwischen Sherlock und Watson sein und man kann von diesen beiden und ihren übertriebenen Neckereien gar nicht genug haben.”

Die Fortsetzung ‘Sherlock Holmes – Spiel im Schatten’ startet in Deutschland am 22. Dezember in den Kinos. (Bang)

Foto: wenn.com