Donnerstag, 27. Oktober 2011, 12:55 Uhr

Ökoheld Justin Timberlake muß den Planeten retten

Los Angeles. Mädchenschwarm Justin Timberlake (30) gab jetzt zu, dass er gar nicht anders kann, als dabei zu helfen, den Planeten zu retten. Der Schauspieler und Sänger erklärte, dass er stolz auf seine Leistungen in Musik und Film ist, aber dass er auch das Gefühl hat, seine Pflicht als Öko-Krieger erfüllt zu haben.

“Hilfe für die Umwelt ist so offensichtlich für mich”, sagte er gegenüber ‘showbizspy’. “Und ich denke ich habe die Möglichkeit, andere Menschen zu inspirieren. Ich bin eine Art ökologischer Superheld. Ich habe sogar ein Kostüm. Es hat einen grünen Umhang und das Material ist recycelt und kompostierbar.”

Vergangenes Wochenende wurde der Schauspieler für seine Bemühungen im Umweltschutz, von der US-amerikanischen “Environmental Media Association” (EMA) mit dem Future-Preis ausgezeichnet. In seiner Heimatstadt Memphis, im US-Bundesstaat Tennesee, ließ der Frauenschwarm einen ökologischen Golfplatz bauen.

Foto: wenn.com