Freitag, 28. Oktober 2011, 22:49 Uhr

Paris Hilton: Bodyguards von polnischer Elite-Einheit?

Los Angeles. Paris Hilton (30), die Mutter aller it-Girls, hat angeblich drei Mitglieder einer polnischen Polizei-Elite-Einheit schlichtweg zu ihren Leibwächtern ernannt, während sie unser östliches Nachbarland besuchte.

Die Hotel-Erbin besuchte kürzlich Polen und wurde während der Eröffnung eines Einkaufszentrums von drei Polizisten einer renommierten Anti-Terror-Einheit begleitet und vom Pöbel abgeschirmt.

Allerdings haben sich die Offiziere, die ihre Identität nicht preisgeben dürfen und berechtigt sind, notfalls Gewalt auch außerhalb ihres Jobs auszuüben, den Zorn ihrer Vorgesetzten zugezogen, da die angeblich überhaupt nicht die Erlaubnis gegeben haben, dass die drei für Paris arbeiten.

Dariusz Biel, Leiter der regionalen Polizei, sagte dem Nachrichtendienst Reuters: “Wenn die Polizisten, die Hilton schützen, nicht von sich aus bis Ende der Woche damit aufhören, werden sie disziplinarisch entlassen.”

Foto: wenn.com