Freitag, 02. Dezember 2011, 19:51 Uhr

Nena schwächelt: Konzerte auf nächstes Jahr verschoben

Berlin. Die für Dezember und Januar angesetzten ‘Live & akustrisch’ Konzerte von Popsängerin Nena werden auf April 2012 verschoben. Nena ist in den vergangenen Wochen nicht auf voller gesundheitlicher Höhe – bereits im August hatte sie ein Konzert in Basel absagen müssen.

Nena, zurzeit in den Aufzeichnungen vom spätsommer quicklebendige Jurorin bei ‘The Voice Of Germany’, erklärte dazu auf ihrer Website: „Wenn ich ein Konzert spiele, will ich mindestens 100% geben. Weniger haben meine Fans nicht verdient. Ich bin nicht schwer krank oder so, aber es reicht im Moment noch nicht, um jeden Abend mit voller Kraft auf der Bühne zu stehen. 100% Nena ist das, was meine Fans von mir erwarten und auch immer auf einem Nena Konzert bekommen. Ich weiß, daß ich spätestens im Frühjahr wieder richtig fit bin und dann lassen wir es um so mehr fliegen!”

Sie entschuldigt sich bei ihren Fans und hofft, daß die den Wechsel mitmachen. Nenas Konzertagentur Four Artists konnte in Absprache mit den örtlichen Veranstaltern sämtliche Termine in den April verlegen.

Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com