Samstag, 03. Dezember 2011, 15:59 Uhr

Bradley Cooper lacht über seinen Titel "Sexiest Man Alive"

Los Angeles. Bradley Cooper findet es lustig, der Sexiest Man Alive zu sein. Der Schauspieler, der in diesem Jahr den begehrten Titel vom Magazin ‘People’ verliehen bekam, fühlt sich zwar geehrt, will die Auszeichnung aber nicht zu ernst nehmen und hofft, dass sie nicht von seiner Arbeit ablenkt.

“Es waren ein paar komische Wochen. Am Anfang habe ich darüber gelacht und dann habe ich einfach angefangen zu weinen”, verrät der ‘Hangover’-Star gegenüber ‘Yahoo! omg!’. “Ich bin froh, dass es nicht von meiner Arbeit ablenkt, ich hoffe, das tut es nicht! Es wäre bedauernswert, wenn es so wäre, weil ich wirklich überhaupt nicht so ein Typ bin. Ich schätze, es ist ein bisschen ein Witz. Ich hoffe, dass es nichts ändert.”

Der Titel kam für den 36-Jährigen unerwartet, denn er ist der Ansicht, manchmal “schrecklich” auszusehen. “Ich finde, es ist ziemlich cool, dass ein Typ, der nicht aussieht wie ein Model, einenTitel wie diesen tragen kann”, freute er sich kürzlich. “Ich denke, ich bin anständig aussehender Typ. Manchmal kann ich toll aussehen und manchmal sehe ich schrecklich aus.” (Bang)

Foto: wenn.com