Samstag, 03. Dezember 2011, 12:33 Uhr

Jessica Simpson glaubt, es wird ein Mädchen

Los Angeles. Jessica Simpson (auf dem Foto mit Schwester Ashlee und deren dreijährigem Sohn Bronx) hat das Gefühl, ein Mädchen zu bekommen. Die Sängerin, die mit ihrem Verlobten Eric Johnson ihr erstes Kind erwartet, weiß noch nicht, welches Geschlecht ihr Nachwuchs haben wird, hat allerdings eine Vorahnung.

“Ich glaube, es ist ein Mädchen. Aber ich weiß es noch nicht”, erklärt sie gegenüber dem Magazin ‘People’.

Der werdende Vater hat da aber eine andere Meinung. “Ich glaube, es ist ein Junge. Wir drehen uns da ziemlich im Kreis.”

Am Montag, 5. Dezember, hat das Raten aber ein Ende, denn dann werden die beiden das Geschlecht desBabys herausfinden. “Ich bin so aufgeregt”, freut sich Simpson auf ‘UsMagazine.com’. “Wir haben schon ein paar Namen ausgesucht, aber das werden wir für uns behalten. Ich mag es, die Dinge zu planen. Es wird gut sein zu wissen, wie wir das Kinderzimmer anmalen. Ich bin davon besessen, darüber nachzudenken, wie es aussehen wird.” (Bang)

Foto: wenn.com