Sonntag, 04. Dezember 2011, 12:48 Uhr

"Wetten, dass...?": So war Gottschalks Finale - Die Bilder

Mainz. “Das sind Seifenblasen, die zerplatzen”, sagte Thomas Gottschalk zum Abschied, um es wohl sich selbst und seinem Publikum leichter zu machen:” Das muss man nicht so ernst nehmen”. Nach fast einem Vierteljahrhundert “Wetten, dass..?” verabschiedete sich der Ausnahme-Entertainer von seiner Sendung, aber nicht ohne sich bei seinen Zuschauern und vor allen Dingen seinen Wettkandidaten für ihre Treue und Unterstützung zu bedanken.

ZDF-Intendant Markus Schächter sprach nach der Sendung von einem “großartigen Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere”. Das ZDF wisse, was es an Thomas Gottschalk gehabt habe. Schächter: “Er war und ist der vom Publikum geliebte Virtuose der großen Samstagabendunterhaltung: ‘Simply the Best’ eben! Danke Thommy”.

14,73 Millionen Fernsehzuschauer begleiteten Thomas Gottschalk bei seiner letzten Moderation. Damit erzielte das ZDF-Flaggschiff einen Marktanteil von 46,0 Prozent und mit 24,4 Prozent den Tagessieg für das ZDF insgesamt. Die Zuschauerspitze lag bei über 16,5 Millionen. 3030 Fans waren auf den Tribünen in der Friedrichshafener Messehalle live dabei und wollten ihr Idol mit Standing Ovations und nicht enden wollendem Beifall gar nicht gehen lassen.

Als Wettpaten begrüßten Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker in der 199. Ausgabe Günther Jauch, Til Schweiger und Jessica Biel, Karl Lagerfeld, Dirk Nowitzki und Iris Berben. Musikalische wurde Thomas Gottschalk von Lenny Kravitz und Meat Loaf verabschiedet.

Die Wetten: Robin Antonak (15) aus Emmenbrücke in der Schweiz löschte 120 Teelichter in 120 Sekunden mit der Zunge (Wettpate: Günther Jauch). Ulrich Rabe-Heise (53) aus Gladbeck erkennt 20 Toiletten am Geräusch ihrer Spülung und gewann (Wettpate: Dirk Nowitzki). Daniel Langemeyer (21) aus Mettingen wettete, dass 50 Turner im Salto auf einen Tisch springen und sich dort innerhalb von drei Minuten zu einer Menschenpyramide stapeln können. Die Turner wurden vom Publikum zu den Wettkönigen des Abends gekürt (Wettpatin: Jessica Biel).

Nadine Schommer (23) aus Wülfrath erkennt jedes der 150 Outfits von Thomas Gottschalk und kann sie den einzelnen “Wetten, dass..?”-Sendungen zuordnen (Wettpate: Karl Lagerfeld). Aus dem österreichischen Ischgl meldete sich Olli Dittrich mit der Außenwette: Andreas Brewi (26) fuhr mit seinem Mountainbike schneller einen 1300 Meter langen Parcours herunter als der Olympiasieger im Snowboarden Gian Simmen.

Anka Lindner (24) aus Malsch bei Walldorf-Wiesloch wettete, dass sie von der Drei-Punkte- Linie mehr Golfbälle in einen Basketballkorb chippen kann als ein Profi-Baskettballer Körbe wirft. Sie trat gegen den Berliner Heiko Schaffartzik an und gewann knapp.

“Wetten, dass..?” macht eine kreative Pause und meldet sich im nächsten Jahr zurück.

Mehr Bilder aus der Show gibts hier!

Fotos: ZDF/Carmen Sauerbrei