Montag, 05. Dezember 2011, 16:36 Uhr

Aussie-Combo "Boy & Bear" will jetzt auch Europa erobern

Berlin. Mit Boy & Bear ist eine neue australische Band am Start. Das Debütalbum “Moonfire” wird am 27. Januar über V2 / Cooperative Music veröffentlicht. Boy & Bear, das sind Dave Hosking, Jake Tarasenko, Killian Gavin, Tim Hart und Jon Hart aus Sydney, Australien, die es auf ihrem Debüt verstehen Pop und Folk perfekt mit einander zu verknüpfen.

Dabei sind die fünf Jungs in ihrer Heimat schon längst keine unbeschriebenen Blätter mehr. Im Gegenteil!

Mit ihrem Erstlingswerk “Moonfire”, das in Australien bereits erschienen ist und mit Gold ausgezeichnet wurde, hat die Band eine Welle der Euphorie los gestoßen, die letzte Woche ihren Höhepunkt bei den diesjährigen ARIA Music Awards gefunden hat.

Mit ganzen sieben Nominierungen gingen Boy & Bear ins Rennen und wurden schließlich in fünf Kategorien ausgezeichnet: Album of The Year, Best Group, Breakthrough Artist Album, Best Adult Alternative Album und Breakthrough Artist Single für “Feeding Line”.

Für 2012 haben Boy & Bear nun Europa auf ihrem Fahrplan geschrieben und wollen hier an die australischen Erfolge anknüpfen. Unterstützung fanden sie da bisher u.a. bei Mumford & Sons und Laura Marling, mit denen die Band schon erfolgreich auf Tour war.

Bevor im Januar das Debütalbum “Moonfire” erscheint, gibt es bereits jetzt eine Vielzahl an Videos, die einen ersten Vorgeschmack geben. Wir haben zwei herausgesucht.