Montag, 05. Dezember 2011, 13:20 Uhr

Britney Spears ging zum 30. Geburtstag Schlittschuhlaufen

Los Angeles. Popsängerin Britney Spears ging zu ihrem 30. Geburtstag Schlittschuhlaufen. Wie das ‘Us Magazine’ berichtet, verbrachte Britney ihren Ehrentag am letzten Freitag gemeinsam mit ihrem Freund Jason Trawick auf einer Eislaufbahn in Houston, Texas. Dafür nahm sie sich eine Auszeit von ihrer Südamerika-Tournee.

Glückwünsche erhielt Spears derweil von zahlreichen Promis, darunter Lady Gaga und Justin Bieber, die sie Berichten zufolge telefonisch kontaktierten. Per Twitter meldeten sich außerdem Christina Aguilera, Heidi Klum, Miley Cyrus, Rihanna und Katy Perry. Kim Kardashian schrieb der Blondine: “Ich wünsche dir nur das Beste für das kommende Jahr und darüber hinaus. Du wirst deine Dreißiger lieben! Ich liebe dich und hoffe, dass du einen magischen Tag hast.”

Vor kurzem hieß es, dass Trawick Spears nach dem Ende ihrer ‘Femme Fatale’-Tour einen Heiratsantrag machen will. Ein Nahestehender der Musikerin, die aus ihrer geschiedenen Ehe mit Kevin Federline zwei Söhne hat, enthüllte dazu kürzlich: “Britney und Jason sprechen die ganze Zeit über eine Hochzeit. Britney liebt Jason sehr und Jason liebt sie schon seit sehr, sehr langer Zeit. Jason vergöttert ihre beiden Söhne Sean Preston und Jayden James. Er plant, Britney nach der Tour an einen abgeschiedenen Ort zu bringen, und es ist wahrscheinlich, dass er dann die Frage stellt.” (Bang)

Foto: wenn.com