Montag, 05. Dezember 2011, 11:09 Uhr

Christina Aguilera will ihren neuen Lover angeblich heiraten

Los Angeles. Christina Aguilera hat Berichten zufolge vor, ihrem Freund einen Heiratsantrag zu machen. Weil sie es laut ‘In Touch Weekly’ kaum erwarten kann, Matthew Rutler das Ja-Wort zu geben, soll die 30-jährige Sängerin nun die Dinge selbst in die Hand nehmen.

“Sie macht vor ihm ständig Witze darüber, dass er ihr einen Antrag machen sollte”, verrät ein Nahestehender dem Magazin. “Ihm ist das etwas peinlich, aber es ist offensichtlich, dass sie schon darüber gesprochen haben. Es wird bald passieren. Sie will nochmal von vorne anfangen und glaubt, dass es der erste Schritt ist, ihn um seine Hand zu bitten.”

Ein weiterer Freund des Paares ist indes überzeugt, dass Rutler ihr dabei jedoch zuvorkommen möchte. So plane der 26-Jährige, pünktlich zu Weihnachten vor der Blondine auf die Knie zu gehen, müsse jedoch erst auf einen Ring sparen. “Er will ihr einen riesigen Diamanten kaufen und legt deshalb Geld beiseite”, so der Eingeweihte.

“Er wird ihr noch dieses Jahr einen Antrag machen, selbst wenn er den Ring auf Kredit kaufen muss.”
Für Aguilera wäre dies nicht die erste Ehe. Von 2005 bis 2010 war sie mit dem Musikproduzenten Jordan Bratman verheiratet und zieht mit ihm den dreijährigen Sohn Max groß. (Bang)

Foto: wenn.com