Montag, 05. Dezember 2011, 18:54 Uhr

Naomi Watts: Heiße Liebe mit Teenager-Sohn der Freundin

Los Angeles. Naomi Watts kehrt gleich mit zwei Filmen auf die Kinoleinwände zurück! Die australische Schauspielerin wird neben Robin Wright die Hauptrolle in dem neuen Film “The Grandmothers” übernehmen.

Die erotisch angehauchte Story dreht sich um unmögliche Liebschaften und basiert auf dem Roman von Autorin Doris Lessing. In der englisch-französischen Produktion spielen Watts und Wright zwei Frauen, die ihr Leben lang befreundet sind und sich plötzlich in den Teenager-Sohn der jeweils anderen verlieben.

Naomi Watts hat dieses Jahr außerdem für das Boxerdrama “The Bleeder” unterzeichnet. Die 43-jährige wird dann zum ersten Mal seit 2006 wieder mit ihrem Ehemann Liev Schreiber zusammen arbeiten.

In “The Bleeder” geht es um die wahre Geschichte des Schwergewichtsboxers Chuck Wepner aus New Yersey, der 15 Runden lang gegen Muhammad Ali kämpfte.

Der spannende Kampf hatte bereits Schauspieler Sylvester Stallone dazu inspiriert, “Rocky” zu schreiben.

Foto: wenn.com