Dienstag, 06. Dezember 2011, 20:23 Uhr

Justin Bieber: Weihnachtstralala in Disney-World

Florida. Jedes Jahr veranstaltet der Vergnügungspark Disney World in Florida die “Disney Parks Christmas Day Parade” und am vergangenen Wochenende durfte Tennie-Sänger Justin Bieber (17) als Haupt-Act auftreten. Normalerweise verdonnert der Konzern seine eigenen Stars und Sternchen für die Präsentation der legendären Parade, wie zum Beispiel im letzten Jahr Justins Freundin Selena Gomez.

Doch dieses Mal hatte der Tennie-Schwarm die Ehre vor dem berühmten Disney-Cinderella-Schloss zu singen und Kinder wie auch Erwachsene zu begeistern. Justin teilte seinen Fans auch gleich über Twitter mit: “Einst spielte ich auf der Straße, in der Hoffnung, ich könnte genug Geld verdienen, um Disney World zu besuchen. Jetzt trete ich hier auf. Sag niemals nie. Träum von Größerem!”

Während der Dreharbeiten zur 28. jährlichen”Disney Parks Christmas Day Parade”, die am Weihnachtstag auf ABC ausgestrahlt wird gab es so einige Highlights und Überraschungen, zum Beispiel viele kleine süße Welpen, die den neuen Tierfilm “Treasure Buddies”promoten sollen, aber auch bekannte Disney-Figuren wie Mulan, Pocahontas und Mowgli aus dem “Dschungelbuch”.

Übrigens: Es gibt einen Justin-Bieber-Weihachtskalender, der u.a. auch von klatsch-tratsch.de präsentiert wird. Einfach mitmachen und gewinnen!