Dienstag, 06. Dezember 2011, 23:26 Uhr

Michael C. Hall und Co-Star Jennifer Carpenter sind geschiedene Leute

Los Angeles. Dexter Stars Michael C. Hall (40) und Serien-Co-Star Jennifer Carpenter (31) sind geschiedene Leute. Das Paar hatte Silvester 2008 geheiratet und sich sieben Monate später schon wieder getrennt. Im Dezember 2010 reichten beide die Scheidung wegen “unüberbrückbarer Differenzen ein.

Am vergangenen Freitag wurde die Scheidung von einem Gericht bestätigt, berichtet ‘people.com’ heute.

Hall spielte in der Serie “Dexter” die Hauptfigur Dexter Morgan, einen Serienkiller und Carpenter seine Adoptischwester Debra Morgan, Polizistin beim Morddezernat.

Derzeit wird in den USA die sechste Staffel ausgestrahlt. Gerade wurden zwei weitere Staffeln vereinbart. Angeblich kassiert Hall 20 Millionen Dollar pro Staffel.

David Nevins, vom Kanal ‘Showtime’ sagte dazu: “Ich werde nicht mit absoluter Sicherheit sagen, dass dies das Ende ist. Aber es ist wahrscheinlich, dass sich die Serie auf ein Finale zubewegt”.