Samstag, 10. Dezember 2011, 18:26 Uhr

Jennifer Aniston zur "heißesten Frau aller Zeiten" gewählt

Los Angeles. Jennifer Aniston ist die ‘Hottest Woman of All Time’. Die Schauspielerin, die derzeit mit ihrem Kollegen Justin Theroux liiert ist, setzte sich in der Rangliste unter anderem gegen die Leinwand-Legende Marilyn Monroe, Popstar Madonna und Angelina Jolie durch.

Die Liste wurde von ‘MensHealth.com’ erstellt, die die Wahl wie folgt begründen: “Witzig zu sein ist sexy und Jennifer Aniston ist witzig. Ihre Bodenständigkeit scheint sie erreichbar zu machen. Und ihr sehr menschliches Liebesleben abseits der Kamera ruft Sympathie hervor, die nicht einmal eine ganze Reihe romantischer Komödien abschwächen kann. Andere Sex-Symbole wirken eher eindimensional und werden dabei flache Ikonen. Doch durch während ihrer gesamten Karriere blieb Aniston sexy, witzig und unverkennbar witzig.”

Die 42-Jährige selbst hatte einige Fragen des Magazins beantwortet und gestand, wer ihre Top Ten-Liste anführen würde. “Ich müsste mich zwischen Bridgitte Bardot und Gloria Steinem entscheiden. Aber wenn ich eine auswählen müsste, dann würde ich Gloria sagen, weil sie das ganze Packet hat. Das ist sexy”, gab sie zu verstehen.

Auf die Frage, was sie an einem Mann attraktiv findet, erklärte sie: “Abgesehen von Bauchmuskeln ist das sexieste an einem Mann, wenn er mich zum Lachen bringen kann, Mitgefühl hat, nett ist und ein Ego in der richtigen Größe hat.”

Die Top Ten der ‘Hottest Woman of All Time’:

1. Jennifer Aniston
2. Raquel Welch
3. Marilyn Monroe
4. Britney Spears
5. Madonna
6. Ursula Andress
7. Bettie Page
8. Pamela Anderson
9. Jane Fonda
10. Angelina Jolie

Foto: wenn.com