Sonntag, 11. Dezember 2011, 17:29 Uhr

Dieter Bohlen lüftet altes "Geheimnis" von Modern Talking

Köln. Da hat ja Dieter Bohlen (57) mal wieder was über seinen ehemaligen Freund und Kollegen Thomas Anders offenbart, was bisher keiner wusste. In der gestrigen, zweiten Halbfinal-Show “Das Supertalent” erklärte Bohlen nach dem Auftritt von Mark Ashley, der “You´re My Heart, You´re My Soul” von Modern Talking sang: “Wenn Thomas Anders damals ins Studio gekommen ist, haben wir, um diesen Sound von Thomas’ Stimme zu erreichen, das Band einfach schneller gedreht, damit es so ein bisschen feminin klingt.”

Aha! Das kommt ja insofern überraschend, da man bisher immer davon ausging, dass das Lied gerade durch die unglaublich hohe Stimme von Anders so besonders war und ein internationaler Erfolg wurde. Das brisante Geheimnis und bisher unbekannte Detail erfreute allerdings Publikum und Kandidat Mark, denn der erhielt für seine “echte” hohe Stimme ein Riesenlob von Dieter, Motsi und Sylvie und schaffte es außerdem mit seiner ausgeflippten Art ins Finale.

Ob Thomas Anders so begeistert davon ist, dass Dieter das wohlgehütete “Modern Talking”-Geheimnis im Saal und vor tausenden von Fernseh-Zuschauern ausplauderte? Wohl eher nicht….

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius