Dienstag, 13. Dezember 2011, 23:30 Uhr

Kelly Clarkson will einen Song mit Demi Lovato aufnehmen

Los Angeles. US-Popstar Kelly Clarkson träumt von einer Zusammenarbeit mit Demi Lovato. Die Sängerin, die 2002 durch den Gewinn der Casting-Show ‘American Idol’ ihren Durchbruch schaffte, plant ein Duett mit ihrer jungen Kollegin.

Nachdem das Duo bei einem Weihnachtskonzert am vergangenen Freitag, 9. Dezember, gemeinsam auf der Bühne stand, verkündet Clarkson nun gegenüber der Internetseite ‘Just Jared’, dass eine Zusammenarbeit geplant sei: “Das ist ein Song, den ein Freund von mir geschrieben hat. Es ist ein Hammersong und ich wollte ihn schon eine ganze Weile singen. Er ist sehr pop-rockig und da stehen wir beide drauf”, enthüllt sie über den gemeinsamen Song.

Über Twitter lobte die 29-Jährige ihre Duettpartnerin später sogar mit den Worten: “Mädchen, wir müssen noch einmal zusammen singen! Du hast so eine kraftvolle und wunderschöne Stimme. Ich liebe dein Temperament. Vielen Dank, dass du heute Abend mit mir gesungen hast.”

Zu Weihnachten wünscht sich die Musikerin übrigens “einen heißen Mann”, verriet sie, ruderte dann jedoch zurück: “Ich mag Typen, die wirklich witzig sind. Ich stehe gar nicht so auf wirklich heiße Typen, weil die länger im Bad brauchen als ich.” (Bang)

Fotos: SonyMusic, wenn.com