Mittwoch, 14. Dezember 2011, 22:33 Uhr

"Blutzbrüdaz": Sido feiert sehr beschwingt seine Filmpremiere

Berlin. Paul Würdig, besser bekannt als Sido, stellte heute Abend in Berlin seinen neuen Film ‚Blutzbrüdaz’ vor. Zusammen mit Rap-Kollege B-Tight ist der Berliner in der Hauptrolle der Hip-Hop-Komödie zu sehen, die anders als vermutet, mal nicht von Drogen und Gewalt handelt, sondern von Freundschaft und der Liebe zur Musik.

‚Blutzbrüdaz’ dreht sich um die beiden Freunde Otis und Eddy, die zusammen Musik machen wollen.  Als der Erfolg  zum Greifen nah erscheint, wird ihre Freundschaft allerdings auf eine harte Probe gestellt.

In weiteren Rollen sind unter anderem Milton Welsh, Claudia Eisinger, Tim Wilde, Alpa Gun und Alwara Höfels zu sehen. Als Regisseur fungierte Özgür Yildirim, als Produzenten Oliver Berben, Klaus Maeck und Fatih Akin.

Auf dem roten Teppich erschien Sido bereits leicht angeschwippst, zusammen mit seiner Mutter, seiner Schwester und natürlich seiner Verlobten Doreen Steinert und Rapper-Star Alpha Gun. Doch auch sein erhöhter Alkoholpegel hielt den Rapper nicht davon ab, weitere Jägermeister-Shots zu sich zu nehmen. Ausgestattet mit einem Eiskübel, mehreren Jägermeister Flaschen und Shotgläsern, gönnte sich das gesamte Cast den ein oder anderen Drink.

Was er mit dem Film ‚Blutzbrüdaz’ bezwecken will, verriet er klatsch-tratsch.de am Rande des roten Teppichs: „Ich möchte, dass Hip Hop ein bisschen sympathischer wird, als dessen Image auf der Welt gerade ist. Ich bin sehr nervös, was die Menschen zu dem Film sagen werden, wenn sie ihn gesehen haben.“

Unter den geladenen Gästen waren viele Freunde des Rappers, aber auch Hip Hop-Fan Jimi Blue Ochsenknecht mit Mutter Natascha Ochsenknecht, GZSZ-Star Sila Sahin, TV-Makler Alexander Posth mit seiner schwangeren Freundin Anastasia Abasova, sowie auch Oliver Pocher und Film- und Fernsehstar Elyas M’Barek. Und auch Bürger Lars Dietrich zeigte sich mit Sohn Sean (siehe Foto ganz unten).

Über den roten Teppich schwebte auch die ganze Zeit eine dezente Graswolke. Am 29.Dezember startet der Film ‚Blutzbrüdaz’ in den deutschen Kinos!

Fotos: klatsch-tratsch.de/Patrick Hoffmann, Constantin (4)