Mittwoch, 14. Dezember 2011, 10:50 Uhr

Rooooooobert Geiss: "Ich lass alles fallen wie so ein Striptease-Tänzer"

Hamburg. Rooooooobert und Carmen Geiss sind die neuen Lieblinge der Fernsehnation. Zusammen mit seiner Frau Carmen gab der Millionär aus Köln, beide Stars RTL II-Reality-Doku “Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie” bekannt, offenkundig Auskunft über Putzfimmel, Power-Shopping und High Heels für Autos. Im Interview miz InTouch sagte er: “Mittlerweile heiße ich ja nur noch Rooooooobert. Mit dem Namen habe ich meine Strafe weg…”.

Die zwei doch sehr schrillen Mittvierziger nehmen einander gern mal auf die Schippe. Während sich Multimillionär Robert über Carmens Beauty- und Schuhtick amüsiert, lacht Carmen über Roooooooberts nicht enden wollenden Auto-Wahn, den sie jedoch weitestgehend akzeptiert. Dazu sagte sie: “Schlimmer ist, dass er die Felgen noch dazu kauft. Es kommt ja kein Auto so an, wie es dann am Ende bleiben soll. Robert sagt ja immer, das sind High Heels fürs Auto. Ich geh mir dann lieber echte High Heels kaufen.”

Das Einzige, was die beiden wirklich aneinander nervt, ist die unterschiedliche Auffassung von Ordnung. Robert Geiss erklärte: “Den Putzfimmel hat natürlich die Carmen. Ich bin derjenige, der zur Tür reinkommt und alles rechts und links fallen lässt wie so ein Striptease-Tänzer.”

Und Carmen erwidert: “Ja, das ist schon eine Sache, die mir schwer auf die Nerven geht. Und auch die Zahnpastatuben lässt er immer offen oder den Klodeckel oben.”

Die zweite Staffel “Die Geissens” ist gerade abgelaufen. Die neue Staffel startet im Frühjahr 2012. Zuvor gibt’s am 19.12., 20.15 Uhr ein kultiges Weihnachtsspecial bei RTL II.

Foto: RTL II