Mittwoch, 14. Dezember 2011, 12:36 Uhr

Sebastian Deyle spricht über seine neue Liebe Rebecca Mir

Berlin. Neues gibt es von Soapstar Sebastian Deyle (34). Nachdem am Wochenende bekannt wurde, dass der 34-Jährige mit Rebecca Mir, Zweite der diesjährigen Staffel von ‘Gemanys Next Topmodel’, zusammen ist, räumte er sogleich mit einigen Gerüchten auf und bestätigte die Presseberichte. Sebastian postete auf Facebook eine Klarstellung hinsichtlich seiner Ex-Freundin, der Profi-Pokerspielerin Sandra Naujoks.

“Ja, Sandra und ich sind getrennt und mittlerweile sehr eng befreundet. Nein, natürlich nicht erst seit kurzem, sondern schon seit März – das hat die BZ vor kurzem völlig richtig geschrieben. Ja, Beccy und ich sind glücklich verliebt. Nein, natürlich nicht seit einem halben Jahr. Die BZ schreibt ja selbst, dass da zeitlich was nicht stimmen kann und recht haben sie!”

Zuletzt zeigten sich Naujoks und Deyl am 24. Juni bei der Propeller Fashion Party in Berlin.

Über die aktuelle Beziehung wollen Deyle und “Beccy” wie er die Schöne nennt, aber den Mantel des Schweigens hüllen. “Weder Beccy noch ich haben uns bisher gegenüber der Presse zu unserer Beziehung geäussert!! Bitte habt Verständnis dafür, dass wir auch in Zukunft zu diesem Thema schweigen werden. Sein Post endet mit: “FAZIT: Liebeswirrwarr? – NEIN – der Rest ist Schweigen.”

Deyle nahm jüngst an der ProSieben-Castingshow ‘The Voice of Germany’ teil, scheiterte aber bereits bei den “Blind Auditions“. Seit Anfang Dezember spielt Deyle weder in der ARD-Soap “Sturm der Liebe”.