Donnerstag, 15. Dezember 2011, 21:40 Uhr

Angelina Jolie plaudert mal wieder über Nachwuchs

Los Angeles. Ist etwa schon Baby Nummer Sieben auf dem Weg? Eigentlich müsste Angelina Jolie (36) vollkommen ausgelastet sein, mit ihrer Ehe, den sechs Kindern, ihre Filmkarriere und humanitärer Arbeit, aber trotz ihres hektischen Lebensstils, gab die Schauspielerin jetzt zu,dass dass sie sich vorstellen könnte, noch mal schwanger zu werden. Der Hollywood-Star erzählte dem Marie Claire-Magazin: “Im Moment ist nichts geplant, aber wir wissen es noch nicht genau. Ich könnte wieder schwanger werden.”

Die “In the Land of Blood and Honey”-Regisseurin sprach auch darüber, wie sehr es ihre Kinder lieben, wenn ihre Eltern liebevoll miteinander umgehen. “Wenn sie sehen, dass Mama und Papa ein bisschen Zeit für sich brauchen, zum Beispiel fürs Küssen, sind unsere Kinder richtig glücklich, denn es gibt ihnen eine gewisse Sicherheit.”

Die Kinder von Brad Pitt und Angelina Jolie möchten ja angheblich, dass ihre Eltern endlich heiraten, wenn auch vielleicht nicht aus den richtigen Gründen. Sie erklärte: “Sie haben es erwähnt, ja. Wenn du das aus emotionaler Sicht betrachtest, denkst du ´Oh die Kinder! Sie fühlen sich nicht genug beschützt!´ Aber dann denkt man ´Jetzt warte mal eine Minute: Die denken, eine Hochzeit ist einfach eine Party mit einer vierstöckigen Torte´”.

Im Interview mit der Zeitschrift offenbarte die 36-jährige auch ihre verletzliche Seite und enthüllte eine wichtige Sache, die ihr in ihrem Leben fehlt. Sie hat keine Freundinnen. “Ich habe nicht wirklich viele Freundinnen. Nun, ein paar habe ich schon. Ich bin nur einfach viel zu Hause und bin nicht sehr sozial. Ich machte nicht viel mit ihnen.”

Die Schauspielerin, Regisseurin und Mutter von sechs Kindern, die im Moment mit einem atemberaubenden Aussehen das Cover der Januar-Ausgabe der US-Zeitschrift ‘Marie Claire’ ziert, beklagt die Tatsache, dass sie eigentlich nur mit ihrem Partner Brad viel redet.

“Ich habe nicht viele Freunde, mit denen ich rede. Er ist wirklich die einzige Person, mit der ich viel spreche. ” Eine der wenigen Freundinnen, die nicht von Angelinas Ruf abgeschreckt wird, ist bekannterweise Gwen Stefanie. Vor ein paar Monaten trafen sich die beiden Promi-Mütter und ihre Kinder für einen spaßigen Spiele-Tag. Vielleicht kommt der Tag, an dem sich Angelina wieder mit ihrer guten Freundin trifft, dann aber mit einem Kind mehr im Schlepptau.