Donnerstag, 15. Dezember 2011, 18:34 Uhr

Katy Perry will sich mit viertem Studioalbum Zeit lassen

Los Angeles. Katy Perry nimmt sich eine Auszeit: Nachdem die Popsängerin im letzten Jahr ihre bisher letzte Platte ‘Teenage Dream’ veröffentlichte, verrät sie nun, dass die nächste noch auf sich warten lassen wird.

“Ich weiß, dass ihr ein neues Album wollt, aber ich muss erst ein bisschen leben, damit die Lieder es letztendlich auch wert sind, dass man sie anhört”, sagt sie im Interview mit ‘E! Online’ und erklärt, dass sie zunächst außerdem  gemeinsam mit ihrem Mann Russell Brand (36) die Weihnachtszeit und Silvester genießen möchte.

Während ihr Haar die längste Zeit ihrer Karriere rabenschwarz war, hat Perry nun zu Blond gewechselt. “Ich experimentiere gerne mit meiner Haarfarbe. Ich hatte zehn Jahre lang schwarzes Haar”, so die 27-Jährige. “Das war eine lange Zeit, also wollte ich etwas Abwechslung, etwas neues ausprobieren und schauen, ob es gut aussieht.” Dabei könne sie sich für die Zukunft sogar noch eine radikalere Frisur vorstellen. “Wer weiß, eines Tages rasiere ich deshalb wahrscheinlich meinen Kopf”, witzelt Perry. (Bang)

Foto: wenn.com